Um mit einem Microcontroller zu arbeiten benötigt man nicht viele Bauteile.

Hier zeige ich eine einfache Grunschaltung eines Atmel 8bit Microcontrollers, genauer dem Atmega32.

  • Wie dem Datenblatt zu entnehmen hat dieser bis zu 32 programmierbare I/O Ports.
  • Der Quarz kann beim Atmega32 bis 0-16Mhz schnell sein. Beim Atmega32L allerding nur bis 8Mhz.
  • Spannungsversorgung 4,5 -5,5V

Grundschlatung Atmega32